Terrassenkräne

Einsatz auf Terrassen für Neubau- sowie Renovierungsbaustellen, am Boden bei unterirdischen Netzarbeiten, oder für alle Arbeitsplätze mit geringem Platzbedarf.
Echte Alternative zum Turmkran : günstiger, kleinerer Raumbedarf, leicht einsetzbar mit einer hohen Beweglichkeit.
Erlaubt ein sicheres Heben: wenn die Ladung hoch ankommt, bringt der frei auf 360° drehbare Auslegearm die Ladung auf die Terrasse oder auf ein Handhabungsgerät zurück.
Für Ihren gesamten Hebebedarf mit einer Traglast bis 500 kg.
Am Fußboden anzuschrauben während Benutzung, dank Verankerungbolzen.

Terrassenkran: max. Traglast: 350 kg, max. Arbeitshöhe: 47 m, einphasiger Motor, Arbeitswinkel: 200°.
Terrassenkran: max. Traglast: 300 kg, max. Arbeitshöhe: 57 m, einphasiger Motor, Arbeitswinkel: 360°.
Terrassenkran: max. Traglast: 300 kg, max. Arbeitshöhe: 57 m, dreiphasiger Motor, Arbeitswinkel: 360°.