Böcke

Einsatz auf Terrassen und in Stockwerken für die Neubau- sowie Renovierungsbaustellen, oder am Boden bei unterirdischen Netzarbeiten. Für das Heben von schwere Lasten bis 500 kg.
Erlaubt ein sicheres Heben: wenn die Ladung hoch ankommt, bringt der gleitende Schlitten die Last innerhalb des Gebäudes und legt diese auf den Boden oder auf ein Handhabungsgerät ab.
Am Fußboden anzuschrauben während Benutzung, dank Verankerungbolzen.

Bockkran: max. Traglast: 300 kg, max. Arbeitshöhe: 33 m.
Bockkran: max. Traglast: 500 kg, max. Arbeitshöhe: 38 m.